Starke Schule beider Basel

Postfach 330, 4127 Birsfelden, E-Mail: Starke.Schule@gmx.ch, PC 60-128081-8

Neue Bildungsinitiativen unterschreiben

Unterschriftenbogen hier herunterladen:
Initiative Passepartout-Lehrmittel ersetzen
Initiative Kompetenzen reduzieren
 
 

News

Zu wahr um schön zu sein

    

Leserbrief

Lehrplan 21 - erste Kantone buchstabieren zurück

Mit der Einführung des Lehrplans 21 wurde eben erst begonnen und schon zeigt sich, dass gewisse Reformelemente wegen ihrer ideologischen Fundierung den Praxistest nicht bestehen werden. Die ersten Kantone haben bereits begonnen, Korrekturen vorzunehmen: Der Kanton Nidwalden verzichtet auf das „Schreiben nach Gehör“ und kehrt zur Rechtsschreibung zurück. Der Kanton Basel-Landschaft führt die Lehrmittelfreiheit wieder ein, nach dem die praxisuntauglichen LP21-kompatiblen Lehrmittel zu einem teuren Eklat geführt haben. Die „bestechende Idee“ mit den Schulinseln dürften die Rückkehr zur bewährten Kleinklasse einläuten, auch wenn das erst unter vorgehaltener Hand gesagt werden darf. Es kann ja nicht sein, dass kein Geld für Schulreisen mehr da ist, weil man überall Lernlandschaften errichten muss.

Peter Aebersold
 

Starke Schule auf Twitter

Follow us on Twitter
 

Spenden

Wir freuen uns über Ihre Spende.

Starke Schule beider Basel
Postfach 330
4127 Birsfelden

PC 60-128081-8
IBAN CH98 0900 0000 6012 8081 8

Vorstand

Der Vorstand der Starken Schule setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

  • Saskia Olsson
  • Alina Isler (Ausbildung zur Sekundarlehrerin)
  • Michael Pedrazzi (Lehrperson Sek. 1)
  • Jürg Wiedemann (Landrat Grüne-Unabhängige)
  • Regina Werthmüller (Landrätin, parteilos)

Der Vorstand trifft die strategischen Entscheide und ist für die politische Stossrichtung verantwortlich. Er tagt nach Bedarf, mindestens einmal im Jahr. Die Geschäftsleitung setzt sich aus Saskia Olsson und Alina Isler zusammen. Saskia Olsson trägt die Verantwortung für die operative Führung. Zu ihrem Aufgabenbereich gehören u.a. Medienarbeit, Finanzen, Kampagnen, Verfassen von Positionspapieren und Umsetzung der strategischen Entscheide des Vorstandes. Alina Isler erledigt die administrativen und organisatorischen Arbeiten und ist für die interne Revision der Buchhaltung zuständig.

Mit der Gründung der Starken Schule beider Basel hat sich auch die Zahl der mitwirkenden Personen erweitert. Hier können Sie das Organigramm der Starken Schule beider Basel sichten.
  

Das Team im Sekretariat

Das Gemeinschaftssekretariat der Grünen-Unabhängigen und der Starken Schule beider Basel wird von Saskia Olsson (Geschäftsleiterin Grüne-Unabhängige und Starke Schule beider Basel, Bild links) und Alina Isler (Sekretariat und interne Revision, Bild rechts) geleitet.

Saskia Olsson Alina Isler

Beide sind im Vorstand der Starken Schule beider Basel und bilden zusammen die Geschäftsleitung. Saskia Olsson arbeitet seit ihrem Master in Kunstgeschichte und Bildtheorie in einem renommierten Auktionshaus in Basel. Alina Isler ist in der Ausbildung zur Sekundarlehrerin an der Pädagogischen Hochschule in Bern.