Starke Schule beider Basel (SSbB)

4127 Birsfelden, E-Mail: Starke.Schule.beider.Basel@gmx.ch, PC 60-128081-8

Follow us on Social Media

 

 

Werbung


 

News

  • Dienstag, September 14, 2021

    Zertifikatspflicht an den Hochschulen

    Durch die Zertifikatspflicht, die auch an Hochschulen nach und nach eingeführt wird, sehen sich Student/-innen zur Impfung gezwungen.

    Mehr

  • Sonntag, September 05, 2021

    Keine Jokertage in Basel-Stadt

    In vielen Schweizer Kantonen haben die Gymnasiastinnen und Gymnasiasten die Möglichkeit, wenige Jokertage pro Schuljahr zu beziehen. Das sind Tage, an denen die Schüler/-innen mit Voranmeldung, aber ohne Begründung dem Unterricht fernbleiben dürfen. (lb)

    Mehr

  • Dienstag, August 31, 2021

    Positive Coronafälle an Schulen

    Nach den Sommerferien sind an den Schulen die Fälle der am Coronavirus infizierten Schüler/-innen drastisch gestiegen. (so)

    Mehr

Spenden

Wir freuen uns über Ihre Spende.

Starke Schule beider Basel
4127 Birsfelden

PC 60-128081-8
IBAN CH98 0900 0000 6012 8081 8

Zur Übersicht

 

August 10, 2021

CO2-Messgeräte in Klassenzimmern

Auch der Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz (LCH) plädiert für ein besseres Gesundheitsmanagement an den Schweizer Schulen. (so)

Das neue Schuljahr beginnt nächste Woche und nun äussert sich auch der LCH zu den Hygienemassnahmen an den Schulen. Mit den wieder steigenden Zahlen muss auch das Gesundheitsmanagement der Schulen neu angepasst werden. Dies insbesondere nach den Sommerferien, wo sich viele Familien im Ausland und an potentiellen Corona-Hotspots aufgehalten haben. Die Starke Schule begrüsst den Entscheid des LCH, nun ebenfalls zum Schulstart nach den Sommerferien CO2-Messgeräte für die Klassenzimmer anzufordern. Diese sind gerade für die Wintermonate optimal, da dauerhaftes Lüften nicht möglich ist und die Messgeräte helfen, zu beurteilen, wann die Luftqualität nicht mehr gut ist. So kann schnell und effektiv gehandelt werden. Gerade die schnell ansteckende Delta-Variante grassiert unter den noch wenig geimpften Jugendlichen. Diese haben oft keine Symptome und stecken in einem 60-80 Quadratmeter grossen Klassenzimmer schnell ihre Mitschüler/-innen und die Lehrpersonen an. Wir bitten den Regierungsrat schnellstmöglich flächendeckend CO2-Messgeräte in den Klassenzimmern anzubringen.